Förderverein für frühgeborene Kinder an der Charité e.V.
Förderverein für frühgeborene Kinder an der Charité e.V.

Der Flyer des Fördervereins für frühgeborene Kinder an der Charité e.V. zum Download.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

**********************************************************************************

Spenden leicht gemacht

 

Liebe Interessenten des Fördervereins für frühgeborene Kinder an der Charité e.V., ab sofort besteht die Möglichkeit, unseren Verein bei jeden Einkauf über Amazon zu unterstützen!

Amazon gibt dabei 0,5% des Preises direkt an den Verein als Spende weiter. Dazu direkt über den Link:

 

https://smile.amazon.de/?ie=UTF8&ein=27-665-68683&ref_=smi_chpf_redirect&ref_=smi_ext_ch_27-665-68683_cl&ref_=smi_ext_ch_27-665-68683_dl

 

mit den eigenen Amazon Zugangsdaten einloggen.
Wir freuen uns über jede Unterstützung.

 

**********************************************************************************

2017

Literaturtalk im i31 zugunsten des Fördervereins

 

Das Boutique-Hotel i31 veranstaltet regelmäßig Literaturtalks und sammelt dabei Spenden für unseren Förderverein. Zu Gast im September zum Beispiel: Friedrich Dönhoff mit seinem aktuellen Buch "Heimliche Herrscher - Ein Fall für Sebastian Fink".

 

 

Aktuelle Termine und die Möglichkeit zur Voranmeldung finden Sie hier:

 

https://www.hotel-i31.de/veranstaltungen

**********************************************************************************

 

Eckard von Hirschhausen zu Besuch

 

Eckart von Hirschhausen ist ganz offen, vorurteilsfrei und neugierig zurück an die Charité gekommen und hat seine ehemaligen Kollegen drei Tage lang begleitet. Dabei herausgekommen ist dieser Artikel, in dem auch drei unserer Mitglieder zu Wort kommen: Bianka Rösner, Stationsleitung der 32i, Kerstin von der Hude von der Elternberatung und Chefarzt Prof. Dr. Christoph Bührer.

 

http://www.stern.de/gesundheit/eckart-von-hirschhausen--visite-in-der-charit%C3%A9-kinderklinik-7511614.html
 

**********************************************************************************

Muttermilchspende

 

Viele Mütter von Frühgeborenen haben leider nicht genug eigene Muttermilch für ihr Kind. Hier kann durch gespendete Muttermilch geholfen werden. 

Gerne nehmen wir ihre Muttermilchspende entgegen, wenn Sie sich in den ersten drei Stillmonaten befinden und die zur Verfügung stehende Muttermilch die für Ihr Kind nötige Menge deutlich überschreitet.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:

Neonatologie Charité - Muttermilchspende

 

**********************************************************************************

 

Ein Gespräch mit Kerstin von der Hude mit

Eckart von Hirschhausen

 

Unsere Elternberaterin Kerstin von der Hude spricht mit Eckart von Hirschhausen darüber, was passiert, wenn ein Kind nach der Geburt stirbt.
Auf sehr einfühlsame Weise sind unsere Elternberater für die Betroffenen da, um in dieser Zeit des Ausnahmezustandes für die Eltern und auch deren Angehörigen unterstützend zur Seite zu stehen.
Ein herzliches Dankeschön, dass es euch gibt und Ihr euch dieser Herausforderung stellt.

 

http://www.daserste.de/information/ratgeber-service/hirschhausens-check-up/videos/CheckUp_Wenn_Kinder_nach_der_Geburt_sterben_Interview100.html

 

 

**********************************************************************************

Rooming-In-Für-Eltern

 

Ein schöner Artikel aus dem Ärzteblatt.

 

https://www.aerzteblatt.de/nachrichten/73608/Charite-etabliert-Rooming-In-fuer-Eltern-von-Fruehgeborenen

 

**********************************************************************************

Eine Station zieht um

 

Nach Fertigstellung der Sanierung der Charité in Mitte zieht in diesen Tagen die Station 107i und 108i in ihre neuen Räumlichkeiten in die 8-te Etage im Bettenhochhaus.
Die Belegschaft ist im unermüdlichen Einsatz, um die kleinen Wunder stressfrei in die neuen Räume zu verlegen.
Mitglieder des Förderverein für frühgeborene Kinder an der Charité e.V. haben sich um das leibliche Wohl des Teams bemüht und Nervennahrung verteilt.
Kleine, liebevoll gehäkelte Kleeblätter für jedes sich derzeit auf Station liegende Kind sollen für das gute Gelingen sorgen.

**********************************************************************************

Veranstaltungen im Hotel i31

 

Das Hotel i31 unterstützt den "Förderverein für frühgeborene Kinder an der Charité e.V." auch in diesem Jahr und wir freuen uns über das nächste Event.

Am 19.01.2017, 19:00 Uhr begrüßte das Boutique Hotel i31 im Rahmen der Veranstaltung Literatur Talk die Schauspielerin Aglaia Szyszkowitz. Diese sprach mit Hoteldirektor Zeèv Rosenberg über Heimat, Leben, Beruf und Literatur.

Der Eintritt i.H.v. 10 EURO pro Person kam dem "Förderverein für frühgeborene Kinder an der Charité e.V." zugute.

 

**********************************************************************************

Das passierte 2016

Veranstaltungen:

 

Das Jahr endet für den "Förderverein für frühgeborene Kinder an der Charité e.V." erfolgreich und am 11.12.2016, 16:30 Uhr begrüßte das Boutique Hotel i31 im Rahmen der Veranstaltung Literatur Talk Wolfgang Bosbach.
Mit dem Hoteldirektor Zeèv Rosenberg sprach Wolfgang Bosbach über sein neues Buch „ENDSPURT | Wie Politik tatsächlich ist – und wie sie sein sollte. Begegnungen, Erlebnisse, Erfahrungen.“

Der Eintritt i.H.v. 10 EURO pro Person kam dem "Förderverein für frühgeborene Kinder an der Charité e.V." zugute.

 

**********************************************************************************

Der 17.11. ist Welt-Frühgeborenen-Tag!

 

Jedes Jahr werden in Deutschland über 60.000 Kinder zu früh geboren. Der Welt-Frühgeborenen-Tag am 17. November ist weltweit zu einem der wichtigsten Tage im Jahr geworden, um auf die Herausforderungen von Frühgeborenen und ihren Eltern aufmerksam zu machen.

Wir haben  unter anderem auf dem Campus Mitte in familiärer Atmosphäre mit selbstgebackenen Kuchen der Welt-Frühgeborenen-Tag gefeiert. Mitglieder vom Verein waren vor Ort, um Fragen der Eltern zu beantworten und Ihnen in dieser schwierigen Zeit mit Rat beiseite zu stehen.
Wir danken herzlich Familie H. für Speis und Trank.

 

**********************************************************************************

 

Gedenkfeier für verstorbene Neugeborene

 

Auch in diesem Jahr wurde von unseren Elternberatern eine liebevolle Gedenkfeier für die verstorbenen Neugeborenen ausgerichtet.
Wir möchten die Gelegenheit nutzen, uns insbesondere bei der Elternberatung für ihre sensible und professionelle Sterbe- und Trauerbegleitung zu bedanken.

 

**********************************************************************************

 

Musiktherapie:

 

Am 12.11.2016 erschien in der Berliner Morgenpost ein sehr guter Artikel über ein aktuelles Projekt auf der Frühchenstation der Charité.

http://www.morgenpost.de/…/article208…/Heilende-Klaenge.html

 

**********************************************************************************

Sommerfest auf dem Campus Mitte

Am 09.09.2016 fand das jährliche Sommerfest am Standort Campus Mitte statt.
Wie jedes Jahr wurde bei Café, Kuchen und Spielen mit  den Schwestern, Ärzten und Gleichgesinnten alte Erinnerungen aufgefrischt und neue fröhliche geschaffen!

 

**********************************************************************************

 

Wir stellen uns vor:

 

Hinter den Kulissen des "Förderverein für frühgeborene Kinder an der Charité e.V." - seit der Gründung 1999 engagieren sich zahlreiche Helfer für den Verein und stellen Ihr Wissen und Zeit zur Verfügung. Heute möchten wir das Gesicht hinter dem 1. Vorstand vorstellen. Dr. med. Monika Berns – Kinderärztin, Neonatologin 1. Vorsitzende

"Schon während der Facharztausbildung habe ich meine besondere Zuneigung zur Neonatologie entdeckt und jede Gelegenheit genutzt dort meine klinische Erfahrungen zu vertiefen. Die Betreuung von Frühgeborenen und ihren Eltern wurde für mich immer wichtiger. Im Jahr 2002 habe ich an die Klinik für Neonatologie der Charité gewechselt, wo ich bald Oberärztin wurde. Hier habe ich unseren Förderverein kennengelernt und mich an vielen Aktionen beteiligt bis ich schließlich 2004 zur 1. Vorsitzenden gewählt wurde. Mir ist es wichtig nicht nur auf der neonatologischen Intensivstation Frühgeborenen zu helfen, sondern mich auch durch mein ehrenamtliches Engagement für Verbesserungen und Aufmerksamkeit in der Öffentlichkeit für Frühgeborene einzusetzen zu können."

**********************************************************************************

Wir stellen uns vor:


Hinter den Kulissen des "Fördervereins für frühgeborene Kinder an der Charité e.V." - seit der Gründung 1999 engagieren sich zahlreiche Helfer für den Verein und stellen Ihr Wissen und Zeit zur Verfügung. Heute möchten wir das Gesicht der 2. Vorsitzenden vorstellen. Dr. Stefanie Endesfelder, Biotechnologin/Molekularbiologie

"Bereits während meines Studiums lag die pädiatrische Grundlagenforschung in meinem Fokus und während meiner Promotion beschäftigte ich mich mit neuen Strategien zur Therapie der Muskeldystrophie Duchenne. Nach einigen Jahren in der neuropädiatrischen Forschung leite ich seit 2009 das Forschungslabor der Neonatologie an der Charité. Fokus der Klinik-nahen Forschungsarbeiten liegt auf Protektionsmöglichkeiten des unreifen Organismus gegenüber Sauerstoff-bedingten Schädigungen. Seit 2009 bin ich Mitglied im Verein und engagiere mich dort, um die Situation der Frühgeborenen in der Klinik zu verbessern, Forschungsprojekte zu bearbeiten und die Thematik in der Öffentlichkeit zu vertreten."

**********************************************************************************
Veranstaltungen:


Auf dem Literatur-Talk am 25.01.2016 im Hotel i31 mit dem Bestseller Autor Sebastian Fitzek konnte Dank der zahlreichen Teilnehmer und der Unterstützung des Hotels für den "Förderverein für frühgeborene Kinder an der Charité e.V." ein Spenden Scheck in Höhe von 1.200 EURO überreicht werden. Wir möchten uns herzlich bei allen Beteiligten bedanken.

Ein besonderer Dank geht an das Boutique Hotel i31 für die Ausrichtung des Abends und die Zusage, den Förderverein in Zukunft weiter zu unterstützen.

NACHTRAG:

Wir freuen uns, mit Hilfe der gesammelten Spenden bei der Veranstaltung am 25.01.2016 im Hotel i31, für die Neonatologie weitere Trennwände finanziert zu haben.

Hiermit können den Kindern und Eltern kleine Rückzugsräume ermöglicht werden.

Wir sagen nochmals Danke, insbesondere an Sebastian Fitzek für sein Engagement.

**********************************************************************************

25.01.2016

Das neue Jahr startet für den "Förderverein für frühgeborene Kinder an der Charité e.V." erfolgreich und wir freuen uns Sie über das nächste Event zu informieren.

Das Boutique Hotel i31 begrüßt am 25.01.2016, 19:00 Uhr den Bestseller Autor Sebastian Fitzek, der als Schirmherr des Bundesverbandes "Das frühgeborene Kind e.V." und als Vater eines Frühgeborenen zugunsten des "Fördervereins für frühgeborene Kinder an der Charité e.V." aus seinem Thriller "Das Joshua Profil" lesen wird.

Die Eintrittsgelder und eine zusätzliche finanzielle Unterstützung durch das Boutique Hotel i31 werden dem Förderverein gespendet.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte hier:

http://www.hotel-i31.de/hotel/veranstaltungen-im-haus/

**********************************************************************************

07.01.2016

In der Berliner Zeitung erschien am 07.01.2016 eine sehr informativer Artikel "Eine Handvoll Mensch" über unsere Frühchenstationen.

http://www.berliner-zeitung.de/berlin/besuch-auf-der-fruehchenstation-der-charit--eine-handvoll-mensch,10809148,33467580.html

**********************************************************************************

Das passierte 2015

17.11.2015 - Weltfrühgeborenentag

Wir sind stolz in diesem Jahr Teil der Lichtaktion "Light it up purple!" ("Beleuchte es lila!") gewesen zu sein.
Das Bettenhochhaus der Charité am Campus Mitte wurde in lila erleuchtetet. Ein wunderbares Schauspiel zum Weltfrühgeborenentag, was auch der RBB sich nicht entgehen lassen wollte. Der Sender berichtete in der Abendschau auch aus der Frühchenstation am Campus Virchow Klinikum (https://www.rbb-online.de/…/20151…/fruehchentag-charite.html)

Ein herzliches Dankeschön geht an die Elternvertreter vom Campus Mitte für das schöne Fest zur Begleitung der Illumination, an die Ideegeber sowie an die Organisatoren der Lichtaktion!

**********************************************************************************

Gedenkfeier für verstorbene Neugeborene

Auch in diesem Jahr wurde von unseren Elternberatern eine liebevolle Gedenkfeier für die verstorbenen Neugeborenen ausgerichtet.
Wir bedanken uns für die Organisation und das Engagement.

**********************************************************************************

Sommerfeste der Neonatologie 2015

Am 02.07.2015 August kamen die Familien ehemaliger Frühchen auf dem Campus Virchow zusammen. Am 04.09.2015 September wurde das alljährliche Sommerfest der Neonatologie in Mitte gefeiert. Bei Café, Kuchen und Spielen wurden mit Schwestern, Ärzten und Gleichgesinnten alte Erinnerungen aufgefrischt und neue fröhliche geschaffen!

**********************************************************************************

Lange Nacht der Wissenschaften 2015

Als eine der größten Wissenschaftseinrichtungen in Berlin war auch die Charité am 13. Juni 2015 zum fünfzehnten Mal in der "klügsten Nacht des Jahres" Anlaufpunkt für eine Vielzahl von Besuchern.

An den drei großen klinischen Standorten gaben Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler an Infoständen, in Vorträgen und Workshops Einblicke in ihre Arbeit. Besonders beliebt waren wieder die Führungen in Forschungslabore oder medizinische Bereiche, die sonst der Öffentlichkeit verschlossen bleiben. Wir bedanken uns bei den Schwestern, die unter anderem auch die wissenschaftlichen Beiträge übernommen haben.

**********************************************************************************

Das passierte 2014

17.11.2014 - WeltfrühgeborenentagWir haben im Rahmen an der Veranstaltung des Bundesverbandes in Berlin teilgenommen. Schwester Mirja war eine wunderbare Fee, die mit den Kindern gezaubert, gebastelt und Theater gespielt hat.
Mitglieder des Fördervereins haben sich tatkräftig an der Bastelbetreuung beteiligt. Dafür möchten wir uns recht herzlich bedanken.

**********************************************************************************

Streichen für den guten Zweck 2014

Campus Virchow

Im September haben Mitarbeiter der Berliner Sparkasse der Frühchenstation zu neuem Glanz verholfen! Wir bedanken uns recht herzlich!

Lesen Sie hier mehr:

http://blog.berliner-sparkasse.de/tausche-schreibtisch-gegen-farbeimer-gemeinsam-gutes-tun

**********************************************************************************

Campus Virchow

Das Elternzimmer im Campus Virchow wurde ebenfalls verschönert. Frau Anique Weißgerber hat ein wunderschönes Bild gezaubert. Vielen Dank dafür.

**********************************************************************************

Sommerfeste der Neonatologie 2014

Im August kamen die Familien ehemaliger Frühchen auf dem Campus Virchow zusammen, im September war es dann auch in Mitte wieder soweit. Bei Café, Kuchen und Spielen wurden mit Schwestern, Ärzten und Gleichgesinnten alte Erinnerungen aufgefrischt und neue fröhliche geschaffen!

**********************************************************************************

Das passierte 2013

Sommerfeste der Neonatologie 2013

Auch in diesem Jahr haben wir auf dem Campus Virchow und dem Campus Mitte wieder unsere traditionellen Sommerfeste gefeiert. Wir danken allen Schwestern, Ärzten, Eltern und Kindern, die mit Einsatz und guter Laune zum Gelingen beigetragen haben!

**********************************************************************************

Lange Nacht der Wissenschaften 2013

Am 6. Juni hieß es auch in diesem Jahr wieder: Türen auf für Interessierte! Die Führungen über die Station 40 auf dem Campus Virchow waren ein voller Erfolg. Vielen Dank an alle Besucher!

**********************************************************************************

Das passierte 2012

1 + 1 = die SOMMERFESTE der ELTERNBERATUNG der Neonatologie der Charité 2012

Gleich zweimal, nämlich jeweils an den Charité-Standorten Campus Charité Mitte und Campus Virchow Klinikum, wurden

ehemalige Patienten der Neonatologie mit ihren Famiien zu einem Wiedersehen mit dem Team der Neonatologie bei Spiel, Spass und guter Laune eingeladen. Beide Nachmittage waren ein voller Erfolg, denn der Einladiung der Elternberatung folgten In diesem Jahr so viele Familien wie noch nie zuvor!

Unterstützt wurden die Sommerfeste u.a. von Dunkin Donuts, Bio Company, Milupa, Humana, Bito AG, CFM, Lyomark Pharma, Abbot, Nestlé, Johanneshilfswerk International e.V., der Grundschule "Neues Tor", den Schülern der Poelchau Oberschule und dem Hotel Schweizer Hof Berlin.

WIR SAGEN DANKESCHÖN!

Zur Fotogalerie des Sommerfestes des CCM gelangen sie hier.

**********************************************************************************

Die LANGE NACHT DER WISSENSCHAFTEN 2012: Neonatologie zum Anfassen

Am 2. Juni gab es Neonatologie zum Anfassen. Im Rahmen der langen Nacht der Wissenschaften konnten sich Interessierte am Stand der Neonatologie der Charité (unterstützt vom Förderverein für frühgeborene Kinder an der Charité e.V.) in der Eingangshalle der Frauenklinik über Neugeborenenmedizin (ein Schwerpunkt war auch hier die Versorgung von Frühgeborenen) informieren.

**********************************************************************************

KINDERFEST DER KINDERKLINIK 2012

Trotz schlechten Wetters, teilweise mit abschreckendem Regen - der Förderverein für frühgeborene Kinder an der Charité e.V. beteiligte sich wie jedes Jahr auch 2012 aktiv am Sommer-Kinderfest des Otto Heubner Zentrums. Die Bilanz kann sich sehen lassen: 240 Waffeln verkauft, 400 Flaschen beim Wetttrinken verbraucht und als Bonbon - prominenter Besuch vom Sandmann!

**********************************************************************************

Das passierte 2011

BENEFIZKONZERT am PREEMIE DAY 2011: 1500 € für den Förderverein!

Zum 3. Internationalen Tag des Frühgeborenen am 17.11.2011 lud der 'Förderverein für frühgeborene Kinder an der Charité e.V.' ganz herzlich zu einem BENEFIZKONZERT der besondern Art ein. 180 Gäste fanden den Weg nach Kreuzberg, lauschten den Klängen von SENTA AUE & DIE FEMMES QUARTALES und verbrachten einen rundum gelungenen Abend in einer der schönsten Club-Locations der Hauptstadt, dem WATERGATE Club. Insgesamt fanden 1500 € den Weg in die Spendenkasse der Fördervereins.

**********************************************************************************

Viel zu Früh: eine Tagung für Eltern und andere Profis

Erstmalig fand in diesem Jahr vom 21.-23. Oktober die über den 'Förderverein für frühgeborene Kinder an der Charité e.V.' initiierte und organisierte Tagung 'Viel zu früh' statt. Abseits des stationären Alltags gab es im Rahmen zahlreicher Workshops und Podiumsdiskussionen die Möglichkeit für Eltern (rund ein Drittel der insgesamt 130 Teilnehmer) und Mitarbeiter/-innen neonatologischer Abteilungen, Erinnerungen zu teilen, Erfahrungen auszutauschen und Wege zu finden, wie die Eltern- und Familienbeteiligung in der Neonatologie gefördert werden kann.

Es waren drei sehr interessante und produktive Tage, das positive Feedback der Teilnehmer macht Lust auf eine Fortsetzung des Tagungskonzeptes im nächsten Jahr.

An dieser Stelle sei nochmals dem Hauptorganisators Dieter Hüseman im Namen des 'Förderverein für frühgeborene Kinder an der Charité e.V.' ganz herzlich gedankt.

20.11.2011

**********************************************************************************

Söckchen & Mützen für die Frühgeborenenintensivstationen

Am 8. November wurden dem 'Förderverein für frühgeborene Kinder an der Charité e.V.' von Irmgard und Karl Rauch aus Rodenbach selbstgestrickte Söckchen und Mützen für die Frühgeborenen auf den neonatologischen Intensivstationen der Charité überreicht. HERZLICHEN DANK!

15.11.2011

**********************************************************************************

FAMILY DAY 2011 der BKK Gilette Braun - Spendensammeln für den Förderverein

Im Rahmen des 'FAMILY DAY 2011' der BKK Gilette Braun wurden Spenden für den Förderverein für frühgeborene Kinder an der Charité e.V. gesammelt. Am 25.08. wurde ein Scheck in Höhe von 350€ von Frau Wyn an Monika Berns (1. Vorsitzende des Vereins) überreicht. HERZLICHEN DANK!

**********************************************************************************

Sommerfest der Elternberatung der Neonatologie der Charité

Auch in diesem Jahr wurde das Sommerfest für ehemalige Frühgeborene der Klinik für Neonatologie der Charité Berlin durch den Förderverein für frühgeborene Kinder an der Charité e.V. unterstützt. Bei sommerlichen Temperaturen und schönstem Sonnenschein gab es bei Kuchen, Apfelsaft und Kaffee auf dem Spielplatzgelände des Otto-Heubner-Centrums reichlich Gelegenheit für einen regen Austausch zwischen sowohl Eltern und Eltern, als auch Eltern und dem Team der Neonatologie.

18.08.2011

**********************************************************************************

Auf dem Kindersommerfest der Charité

Der Förderverein für frühgeborene Kinder an der Charité e.V. beteiligte sich auch in diesem Jahr wieder aktiv mit Informationsstand, Waffelverkauf und legendärem 'Nuckelflaschenwettrinken' beim Kindersommerfest der Kinderklinik der Charité Berlin.

27.06.2011

**********************************************************************************

Der Förderverein und Elefant Elli gratulieren zum "Meilenstein-Gewicht"

Monika Berns (1. Vorsitzende des Fördervereins für frühgeborene Kinder an der Charité e.V.) übergibt 500 Luftballons an die Stationen der Neonatologie der Charité. Die Luftballons mit dem Aufdruck "Hurra, ich wiege ____ g" sollen beim Erreichen der "Meilenstein"-Gewichtsgrenzen 1000g, 1500g und 2000g an den Inkubatoren bzw. Wärmebettchen von Frühgeborenen angebracht werden. Gemeinsam mit den Eltern der Frühgeborenen wollen wir an diesen besonderen Tagen kurz innehalten und uns gemeinsam freuen, dass ein weiteres Zwischenziel auf dem langen Weg zur Entlassung aus der Klinik erreicht wurde.

11.04.2011

**********************************************************************************

Shoppen & Gutes tun - die Aktion "Elefant Elli"
Ab jetzt können Sie liebevoll gestaltete Baby- und Kinderkleidung mit dem Elefanten Elli in unserem Spreadshirt-Shop bestellen. Gleichzeitg spenden Sie automatisch 15% des jeweiligen Kaufpreises an den "Förderverein für frühgeborene Kinder an der Charité e.V.". Da macht das Einkaufen gleich doppelt Spaß!

[zum Shop]

07.03.2011

**********************************************************************************

Elternumfrage "Entscheidung an der Grenze zur Lebensfähigkeit"

Ethik-Kommissionen befassen sich seit Jahren mit den Bedingungen, die bei der Entscheidung für oder gegen ein winziges Leben relevant sein sollen. Doch welche Rolle spielen wir als Eltern bei einer solchen Entscheidung? Mit dieser schwierigen Thematik befasst sich die nachfolgende Umfrage des Bundesverbandes "Das frühgeborene Kind" e.V., an der wir Frühchen-Eltern einladen möchten, teilzunehmen.

[zum Fragebogen] [zur Einverständniserklärung]

23.01.2011

**********************************************************************************

Förderverein für frühgeborene Kinder an der Charité e.V.

Jetzt auch über facebook erreichbar: >>link

03.12.2010

**********************************************************************************

Gedenkfeier für verstorbene Neugeborene an der Klinik für Neonatologie

Am 19. November fand die diesjährige Gedenkfeier der Klinik für Neonatologie - Campus Virchow Klinikum in den Räumlichkeiten der Evangelischen Kirchengemeinde Neu Westend statt. Die Feier wurde wie jedes Jahr federführend von der Elternberatung der Klinik organisiert und durch den Förderverein für frühgeborene Kinder an der Charité e.V. finanziell unterstützt.

23.11.2010

**********************************************************************************

Am 17. November 2010 wurde der

„2. Internationale Tag des Frühgeborenen“ (Preemie Day 2010)

begangen, um eine breite Öffentlichkeit auf die Situation von Frühgeborenen und ihren Familien aufmerksam zu machen.

Gemeinsam mit allen Berliner Neonatologien und dem Bundesverband "Das frühgeborene Kind e.V." lud der Förderverein für frühgeborene Kinder an der Charité e.V. an diesem Tag von 14-17h zu einem Familienfest vor dem Brandenburger Tor ein.

Auf dem Programm standen u.a.:

Start von 6000 Luftballons um 15h

Besuch des rbb-Sandmännchens

Teddybärklinik - wir verarzten Kuschelbären, Puppenkinder und Lieblingslöwen

Clown 'Pipeline' mit ihren Tieren

Babyflaschen-Wetttrinken, Kinderschminken und viele andere Spiel- und Bastelangebote

20.11.2010

**********************************************************************************

Relaunch der Homepage des Fördervereins

Die Homepage des Fördervereins für frühgeborene Kinder an der Charité e.V. geht nach Neukonzeption und Ausweitung der Inhalte sowie einer grundsätzlichen Überarbeitung der visuellen Darbietung am 03.11.2010 unter neuer Adresse online.

03.11.2010

Hier finden Sie uns

Förderverein für frühgeborene Kinder an der Charité e.V.
Augustenburger Platz 1
13353 Berlin

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 030 450 566067 +49 030 450 566067

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.